Heilpraktikerin Sibylle van Luijk aus Garbsen ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft Fachausbildungen in den Bereichen Akupunktur und Arzneimitteltherapie nachgewiesen.

 

Ich biete Behandlung mit chinesischer Medizin (TCM) bei Krebserkrankungen an. Dazu einige Anmerkungen:

  • Ich biete keine „alternative“ Krebstherapie an. Das heißt ich empfehle keinesfalls jemandem, sich mit einer Krebsdiagnose statt onkologischer Betreuung / Behandlung mit TCM behandeln zu lassen.

 

Was also biete ich mit chinesischer Medizin in der Onkologie an?

  • Die Behandlung mit chinesischer Medizin versteht sich in diesem Kontext als Begleitung und Unterstützung der onkologischen Behandlung.

  • Die begleitende Behandlung mit chinesischer Medizin zielt darauf ab,
    - Nebenwirkungen der onkologischen Therapien abzufangen, um die Lebensqualität zu verbessern,
    - somit einen Therapieabbruch wegen zu starker Nebenwirkungen zu verhindern und Langzeitschäden zu minimieren.
    - die Gefahr von Rezidiven zu verringern durch die Stärkung und Regulierung der energetischen Gesundheit im Sinne der chinesischen Medizin.

  • Unterstützende Begleitung mit TCM ab Diagnosestellung kann durch seelische und körperliche Stabilisierung einen sehr großen Beitrag dabei leisten, den Schock, die Ängste und Sorgen zu verarbeiten und Entscheidungen zu treffen.

 

 

Studien

Es gibt inzwischen eine erhebliche Anzahl interessanter zu Studien zu diesem Thema, vor allem zum Thema Akupunktur in der Onkologie.
Eine kleine Auswahl:

 

zum Thema: Akupunktur parallel zur Bestrahlung als Prohylaxe gegen Mundtrockenheit und zur Verbesserung des Allgemeinzustandes:
https://acsjournals.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1002/cncr.26550

 

zum Thema: Krebs-bezogenes Erschöpfungs-Syndrom:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29128952/

 

zum Thema: Akupunktur bei Gelenkschmerzen durch Aromatasehemmer in der Brustkrebsbehandlung:
https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT01535066

 

zum Thema: Stärkung des Immunsystems gegen Krebszellen mit Akupunktur:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21785626/

 

zum Thema: Sicherheit in der Akupunkturbehandlung:
https://www.bmj.com/content/323/7311/486.full.pdf+html

 

zum Thema: Akupunktur-Wirkung gegen Mundtrockenheit durch Strahlentherapie nachgewiesen im MRT:
https://bmccomplementmedtherapies.biomedcentral.com/articles/10.1186/1472-6882-8-37#Sec2